In einer Zeit, in der der Mensch die Heizung seines Wohnraums unterwegs vom Smartphone regulieren kann, während er nebenbei die Miete für diesen Wohnraum online überweist. In einer Zeit, in der qualifizierte Demografen den Ausgang einer politischen Wahl voraussagen In einer Zeit, in der in bloß einem einzigen Gerät sowohl Suppen als auch Eis zubereitet werden können. In dieser Zeit voller Komplexität, Fortschritt und Selbstbestimmtheit braucht der Mensch vor allem eines: Ratgeber.

Diese erleuchtende Idee hatten in den letzten Jahren viele Autoren in Deutschland. Der Mensch braucht Ratgeber. Wie halte ich meine Darmflora in einem ausgewogenen Gleichgewicht? Wie kann ich für meine Enkelkinder ein hipper Opa sein? Wie kann ich vermeiden, zu früh einen Samenerguss zu bekommen? Das sind sicherlich alles Fragen, die sich vielleicht jeder Mensch – okay, fast jeder Mensch –  in einer gewissen Phase seines Lebens gestellt hat, oder noch stellen wird, und die von einem passenden Ratgeber beantwortet werden wollen.

Das Autorenduo Werner Tiki Küstenmacher und Lothar J. Seiwert veröffentlichten ihren Ratgeber „Simplify Your Life“ etwa einen Monat nach den terroristischen Anschlägen in den USA vom 11. September 2001. Den Menschen wurde in Form der Anschläge vor Augen geführt, dass das eigene Leben der wertvollste Besitz ist, den sie haben. Und diesen Besitz gilt es, so angenehm wie möglich zu gestalten. Und genau dabei hilft „Simplify Your Life“.

Mit den einfachsten, alltäglichen, aber dennoch genialen Tipps und Tricks schaffen die Autoren einen bunten Strauß an Ideen, die das alltägliche Leben erleichtern sollen. Es sind scheinbar banale Dinge wie Aufräumen des Schreibtisches, die Kunst, Nein zu sagen oder mehr Begeisterung zu entfachen.

Das soll funktionieren? Kann ein Buch mit 39 Ideen, verpackt in acht Stufen, den Alltag einfacher machen? Die Verkaufszahlen scheinen den Autoren und dem Buch Recht zu geben: ca. 3,5 Millionen verkaufte Exemplare, fünf Jahre auf der Spiegel-Bestseller-Liste und in über 40 Sprachen verkauft.

„Simplify Your Life“ ist das Original unter den Ratgebern, feiert in diesem Jahr seinen 15. Geburtstag und beschenkt die Leser mit einer neuen, überarbeiteten Auflage. Dieses Buch ist der Ratgeber schlechthin und, meiner Meinung nach, der einzige, den es sich lohnt, in einer Zeit voller Komplexität, Fortschritt und Selbstbestimmtheit im eigenen Bücheregal stehen zu haben.

Es sei denn, man hat eine unausgewogene Darmflora, ein Enkelkind, mit dem man nichts anzufangen weiß oder permanent einen verfrühten Samenerguss.

 

Text: Lukas Stitz